Zum Hauptinhalt springen

Wie die Stadthalle im Mai schon 0,3 Bäume rettete

2014 hat die Stadt Bülach auf den Dächern der Stadthalle und des Kindergartens Witewise Photovoltaikanlagen in Betrieb genommen. Über das Web lässt sich live verfolgen, wie viel Energie dort produziert wird – und wie viele Bäume die Stadt damit rettet.

Die Datensätze für die bisher zwei Photovoltaikanlagen auf städtischen Liegenschaften werden alle fünf Minuten aktualisiert.
Die Datensätze für die bisher zwei Photovoltaikanlagen auf städtischen Liegenschaften werden alle fünf Minuten aktualisiert.
Printscreen

2014 hat die Stadt Bülach auf den Dächern der Stadthalle und des Kindergartens Seit dem vergangenen Jahr arbeiten auf zwei Dächern von städtischen Liegenschaften Photovoltaikanlagen. Weil die Installationen mit einem sogenannten Solar-Log ausgestattet sind, lassen sich die Produktionsdaten aktuell hochladen und publizieren. Dafür hat die Stadt nun eigens eine Datenplattform eingerichtet, die über das Internet jederzeit öffentlich einsehbar ist. Und von den Daten gibt es eine ganze Menge: Alle fünf Minuten werden etwa der Energieertrag und der Wirkungsgrad abgerufen. Damit lässt sich eine Tages- oder Monatsübersicht für jede Anlage anzeigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.