Flughafen

Zank um bundesrätliche Flughafenkritik

Verkehrsministerin Leuthard hat in der «Sonntagszeitung» den Flughafen Zürich kritisiert. Kantonsrat Claudio Schmid stört sich nun daran, dass der Regierungsrat nicht reagiert hat.

Die Aussagen von Bundesrätin Doris Leuthard zur Vergabe der Landerechte am Flughafen Zürich sorgen im Unterland für Ärger.

Die Aussagen von Bundesrätin Doris Leuthard zur Vergabe der Landerechte am Flughafen Zürich sorgen im Unterland für Ärger. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Bülacher SVP-Kantonsrat Claudio Schmid ärgert sich darüber, wie sich der Zürcher Regierungsrat in einer Flughafenangelegenheit verhalten hat. Konkret geht es um Äusserungen, welche Bundespräsidentin Doris Leuthard in den Medien gemacht hatte.

Schmid hat diesbezüglich eine Anfrage an den Regierungsrat eingereicht. In einem Artikel in der «Sonntagszeitung» unter dem Titel «Leuthard liest dem Flughafen die Leviten» sagte die Verkehrsministerin, der Flughafen vergebe zu viele Landerechte, was zu massiven Verspätungen bis in die Nacht führe. Damit müsse Schluss sein.

CEO statt Pressesprecherin

Schmid möchte nun von der Zürcher Regierung wissen, ob sie bereits vor der Publikation des Artikels Kenntnis von der bundesrätlichen Kritik hatte oder «ob sich eidgenössische und kantonale Behörden mittlerweile via Sonntagspresse austauschen».

So seien die Vorwürfe an den Zürcher Flughafen auch als Kritik an der Kantonsregierung zu verstehen, da diese im Verwaltungsrat vertreten sei und dort über eine Sperrminorität verfüge. Schmid stört sich ausserdem daran, dass in dem Artikel lediglich eine Pressesprecherin des Flughafens Stellung zu den Vorwürfen nahm und nicht etwa der CEO des Flughafens oder gar die zuständige Regierungsrätin Carmen Walker Späh. (red)

Erstellt: 26.01.2017, 14:48 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.