Zum Hauptinhalt springen

Zeich(n)en für den guten Zweck

Die fünf Sieger Giulio Bibbo, Lynn di Marco, Katja Fontana, Ksenija Djukic und Marsha Schärer (v.?l.) zeigen ihre selbst gestalteten Lesezeichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.