Zum Hauptinhalt springen

Zwei Schweizer Berufsmeister an der Büli-Mäss

Die kommende Büli-Mäss richtet sich nicht nur an erwachsene Besucher, sie will auch die Jugend ansprechen. Sei dies mit dem eingerichteten Lehrlingsparcours oder mit zwei geladenen Schweizer Berufsmeistern, die aus ihrem Leben erzählen.

In der Stadthalle findet vom 28. bis 30. Oktober die Büli-Mäss statt.
In der Stadthalle findet vom 28. bis 30. Oktober die Büli-Mäss statt.
Keystone

Das Berufsinformationszentrum Kloten (biz) will Jung und Alt bei der Gestaltung der persönlichen schulischen und beruflichen Laufbahn – sei dies beim Entscheid für eine Lehre, eine Weiterbildung, einen Stellenwechsel oder eine berufliche Neuorientierung unterstützen.

In persönlichen Beratungen, Info-Veranstaltungen, Sprechstunden und Seminaren können Interessierte von den Kompetenzen und Erfahrungen der Bildungsfachleute profitieren. Das biz Kloten ist zusammen mit der Standortförderung Zürcher Unterland auch an der Büli-Mäss vom 28. bis 30. Oktober vertreten. Neben generellen Auskünften und Informationen zur Arbeits- und Berufswelt, können Erwachsene und Abklärungen zur Arbeitszufriedenheit und Berufs-Checks vornehmen, Kurzgespräche mit Berufsberatern führen und an einem Glücksrad auf neue Berufe stossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.