Zum Hauptinhalt springen

Bund droht mit ÜbernahmeSwiss muss 500 Millionen Franken Gewinn erreichen

In den Verträgen zum Rettungskredit wird von der Swiss ein hoher Profit verlangt. Ansonsten kann der Bund alle Aktien übernehmen. Der Druck auf Airline und Mitarbeitende ist gewaltig, denn das Geschäft läuft wieder schlechter.

Die Swiss hat Löcher in der Kasse und muss sie so schnell wie möglich stopfen: Ein Airbus A320neo am Flughafen Zürich.
Die Swiss hat Löcher in der Kasse und muss sie so schnell wie möglich stopfen: Ein Airbus A320neo am Flughafen Zürich.
Foto: Markus A. Jegerlehner

Die Swiss spurt Massenentlassungen vor. Wie die SonntagsZeitung vergangene Woche schrieb, diskutiert die Fluggesellschaft mit den Sozialpartnern über einen Sozialplan. Das tut man nur, wenn man Entlassungen im grossen Stil in Betracht zieht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.