Zum Hauptinhalt springen

Öffentlich zum Verfahren geäussertBundesanwalt Keller darf nicht mehr gegen Fifa-Präsident Infantino ermitteln

Stefan Keller wurde von der Aufsichtsbehörde über die Bundesanwaltschaft zum ausserordentlichen Staatsanwalt des Bundes ernannt.

Unschuldsvermutung missachtet

Parteiische Haltung

Keller weist Vorwürfe zurück

Infantino und Fifa zufrieden

SDA

23 Kommentare
    meipe

    toll, typisch Schweizergerichtsbarkeit, das arbeitet man wieder zu einer Verjährung hin, wie man das eben vom Bundesgericht gewohnt ist. Löst diesen Laden endlich auf der ist eh nicht mehr glaubwürdig.....