Zum Hauptinhalt springen

Dank Forschung wieder gehen können

Mit acht neuen Professuren und einem neuen Studiengang will die ETH körperlich Behinderten das Leben erleichtern.

Mit den Betroffenen zusammen forschen: Ein ETH-Team entwickelt ein Exoskelett weiter am Cybathlon 2016.
Mit den Betroffenen zusammen forschen: Ein ETH-Team entwickelt ein Exoskelett weiter am Cybathlon 2016.
ETH Zürich / Alessandro Della Bella

Es passierte bei einem Berglauf. Der 20-jährige Heinz Frei stürzte in eine Schlucht und konnte nicht mehr aufstehen – er war querschnittgelähmt. «Der Unfall vor 41 Jahren verunmöglichte es mir, als junger Mann auf eigenen Beinen zu stehen, aber ich habe gelernt, mein Leben selber in die Hand zu nehmen», sagte der erfolgreiche Rollstuhlsporter gestern an der ETH Zürich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.