Zum Hauptinhalt springen

Mehr Filialen und GewinnCoop schafft im Corona-Jahr neue Stellen

Coop stellt über 1000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Supermärkten ein. Hier eine Kassiererin in Biel im März 2020, vor der Maskenpflicht.
2 Kommentare
    Rolf Helbling

    Die sämtlichen Coronamassnahmen waren und sind so ausgestaltet, dass die grossen Zwei davon profitieren mussten. Konnte man bei der ersten Schliessung im Frühling noch von einem Unfall sprechen, muss man beim aktuellen Shutdown von völliger und bewusster Gleichgültigkeit gegenüber den kleinen Läden ausgehen.