Zum Hauptinhalt springen

Menschenansammlung vermeidenDänikon sperrt Sitzbänke und Turm auf dem Altberg

Weil viele Wanderer sich nicht an die Abstandsregeln halten, hat Dänikon die Sitzgelegenheiten beim Altberg und den Altbergturm gesperrt.

Der Aussichtsturm auf dem Altberg ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Der Aussichtsturm auf dem Altberg ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Foto: Sibylle Meier (Archiv)


Der Gemeinderat Dänikon hat in Absprache mit der Kantonspolizei Zürich, den Grundeigentümern und den Betreibern des Altbergturms beschlossen, die Sitzgelegenheiten beim Altberg sowie den Altbergturm ab sofort zu sperren. Dies schreibt die Gemeinde am Freitag in einer Mitteilung.

Abstand auch bei Sonnenschein

In den vergangenen Tagen sei es auf dem Altberg immer wieder zu grossen Menschenansammlungen gekommen, bei denen die vom Bund angeordneten Abstandsregeln nicht eingehalten worden seien, stellt die Gemeinde fest. Das sonnige und warme Wochenende sowie die bevorstehenden Ostertage hätten den Gemeinderat dazu veranlasst, die angeordneten Massnahmen zu treffen.

Der Gemeinderat Dänikon hofft mit dieser Massnahme dazu beizutragen, dass die Leute sich bei ihren Spaziergängen oder Velotouren an die einzuhaltenden Abstandsregeln des Bundes erinnern und diese einhalten, betont er im Schreiben.