Zum Hauptinhalt springen

Premierminister Trudeau«Dann wird künftig kein Kanadier mehr sicher sein»

Wegen Spionagevorwürfen in China angeklagt: Menschen demonstrieren vor dem Supreme Court in Vancouver für die Freilassung von Michael Spavor und Michael Kovrig. (6. März 2019)

Die geplante Auslieferung zu stoppen, wäre hilfreich, um das Problem der beiden kanadischen Bürger zu lösen.

Zhao Lijian, Sprecher des chinesischen Aussenministeriums
Soll an die USA ausgeliefert werden: Die Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei, Meng Wanzhou sitzt seit dem Dezember 2018 in Kanada fest.

China will Vergeltung

SDA

21 Kommentare
    Felix Kuster

    Auch wenn Kanada nach dem Antrag der USA für die Verhaftung der Huawei Prinzessin gehandelt hat, hat China im nachhinein einfach willkürlich 2 Kanadier festgenommen. Das erinnert die Schweiz wohl an das Desaster mit Lybien.

    Endlich zeigt ein westlicher Staatsmann das man nicht mit allen spielen kann. Und es würde Europa nach dem Covid Desaster gut anstehen auch Huawei sich gut zu überlegen. China erobert geeade rücksichtslos Afrika und auch da schauen wir aus Angst um Exporte zu und lassen und immer noch für alles schuldig erklären. Die Zeit ist reif, dass Europa und nicht die EU, zusammen ganz klar wie auch Trudeau sich positioniert und Abstand von der Diktatur der Unwahrheiten sich distanziert