Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Corona-MassnahmenDas Ende der 1000er-Grenze rettet die Veranstalter nicht

Als Grossveranstaltungen noch erlaubt waren: Ein Auftritt von DJ David Guetta im Hallenstadion in Zürich im Jahr 2018.

Die Leiden der Messebetreiber

Eine Messe für Schutzmaterial in Shanghai.

«Die Besucher müssen sich wohl und sicher fühlen, sonst kommen sie nicht.»

Christoph Kamber, Vorstand Expo-Event-Verband und selbstständiger Unternehmer

Die Musikveranstalter hoffen auf Hilfen

Ein Konzert in Thun BE

«Die Sektorentrennung bei Veranstaltungen ab 300 Gästen lässt sich nur an den wenigsten Orten räumlich umsetzen.»

Alexander Bücheli, Promoter Suisse, dem Dachverband der Schweizer Popmusikveranstaltungsbranche

Sportclubs drängen auf mehr Zuschauer

Journalisten sprechen mit dem Sion-Spieler Quentin Maceiras.

«Man würde sich vorkommen wie in einem nach einer Atomexplosion kontaminierten Gebiet.»

Christian Constantin, Sion-Präsident im «SonntagsBlick»
30 Kommentare
Sortieren nach:
    Alexander Wetter

    Steuergelder dürfen wirklich nicht für Grossveranstaltugen - Sport, Konzerte, und dergleichen - verwendet werden - dieses Land hat andere Prioritäten