Zum Hauptinhalt springen

Formel Fun in BülachDas Spielparadies ist auch ein Arbeitsplatz für Eltern

Ungestört arbeiten: Das wünschen sich viele Eltern im Homeoffice. Das Indoor-Spielcenter Formel Fun bietet deshalb neu Arbeitsplätze für die Grossen und Betreuung für die Kleinen.

 Formel-Fun-Geschäftsführer Stephan Stoeber an einem der Arbeitsplätze.
Formel-Fun-Geschäftsführer Stephan Stoeber an einem der Arbeitsplätze.
Balz Murer (mu)

Der Arbeitgeber schickt einen ins Homeoffice, und die Grosseltern oder die Kita fallen aus. Für viele berufstätige Eltern ist das ein Schreckensszenario. Denn kleinere Kinder und konzentriertes Arbeiten sind oft eine unheilige Allianz, ganz besonders bei beengten Wohnverhältnissen.

«Wie wir aus eigener Erfahrung wissen, ist die momentane Situation für Eltern teils sehr belastend und erschwert den Tagesablauf für alle Familienmitglieder», sagt Stephan Stoeber. Er ist Geschäftsführer vom Kinderparadies Formel Fun in Bülach. Die 1500 Quadratmeter grosse Halle an der Schützenmattstrasse verfügt über einen Spiel- und Bewegungsbereich für Kinder bis zwölf Jahre sowie über eine Gastro-Lounge. «Schon immer haben Eltern bei uns noch letzte Mails abgearbeitet und dabei einen Kaffee getrunken, während die Kinder spielten», sagt Stoeber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.