Zum Hauptinhalt springen

50 Jahre Parlament in KlotenSchlichte Feier für das «beste Parlament im Kanton»

Ein halbes Jahrhundert nach Einführung des Stadtparlaments haben die Klotener Politiker den einstigen Schritt hin zur Stadtwerdung mit Reden, Film und Festschrift gefeiert.

Stadtpräsident René Huber (am Mikrofon) hält seine Jubiläumsrede, während das Parlament und Ratspräsident Heiri Brändli (ganz hinten) seinen Worten lauschen.
Stadtpräsident René Huber (am Mikrofon) hält seine Jubiläumsrede, während das Parlament und Ratspräsident Heiri Brändli (ganz hinten) seinen Worten lauschen.
Foto: Urs Brunner 

Es war die grösste Umwälzung in der Klotener Politik: Im Frühling 1970 fand die erste Parlamentsversammlung anstelle einer Gemeindeversammlung statt. Das war vor genau 50 Jahren. Für Kloten ein triftiger Grund zum Feiern. Wenn da nicht das Coronavirus wäre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.