Zum Hauptinhalt springen

Familie im WahlkampfDer Auftritt des Trump-Clans

Am Parteitag der Republikaner tragen sieben Rednerinnen und Redner den Namen Trump. Warum sich der US-Präsident auf seine Kinder und deren Partner verlässt.

Trumps Kinder Ivanka und Donald Jr (links) werden am Kongress der Republikaner ihren Vater loben. Auch der Präsident und First Lady Melania Trump sind auf der Redeliste – im Gegensatz zu Schwiegersohn Jared Kushner, Ivankas Ehemann (rechts).
Trumps Kinder Ivanka und Donald Jr (links) werden am Kongress der Republikaner ihren Vater loben. Auch der Präsident und First Lady Melania Trump sind auf der Redeliste – im Gegensatz zu Schwiegersohn Jared Kushner, Ivankas Ehemann (rechts).
Foto: Keystone

Angeblich ist das, was die Republikaner diese Woche veranstalten, ein Parteitag – eine Versammlung von Delegierten, Funktionären und Mandatsträgern der Partei, die ein Parteiprogramm beschliessen und den Präsidentschaftskandidaten der Partei küren. Das viertägige Treffen heisst schliesslich nicht umsonst Republican National Convention.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.