Zum Hauptinhalt springen

Aus Empfehlung wird PflichtDer Flughafen ist nun Maskenzone

Am Flughafen gilt neu nicht mehr nur eine Empfehlung zum Tragen der Maske, sondern eine Pflicht. Unklar ist, was dies für eine allfällige Eröffnungsfeier des Circle bedeutet.

Am Flughafen ist das Tragen einer Maske nun Pflicht. An den Bildschirmen wird bereits darauf hingewiesen, das übrige Informationsmaterial muss noch auf den neuesten Stand gebracht werden.
Am Flughafen ist das Tragen einer Maske nun Pflicht. An den Bildschirmen wird bereits darauf hingewiesen, das übrige Informationsmaterial muss noch auf den neuesten Stand gebracht werden.
Foto: Francisco Carrascosa

Wer seit heute per Bus oder Bahn an den Flughafen reist oder dort im Parkhaus einen Lift betritt, für den heisst es: Maske auf! Denn der Flughafen gehört explizit zu den Bereichen, für welche gemäss den neuen Massnahmen des Bundesrats nun Maskenpflicht herrscht.

Damit werden die Sicherheitsvorkehrungen gegen das Virus in Kloten verschärft. Der Flughafen hatte noch während des Lockdown zusammen mit der Swiss, dem Bodenabfertiger Swissport, der Flughafenpolizei und weiteren Partnern des Unternehmens ein Schutzkonzept erarbeitet. Dieses beinhaltete jedoch kein Maskenobligatorium auf dem Gelände, sondern lediglich eine Empfehlung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.