Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auto brennt im Gubrist-Tunnel23 Personen flüchten in den Rettungsstollen

Laut der Polizei gab es beim Fahrzeugbrand im Gubrist laut jetzigen Kenntnissen keine Verletzte.
So sah die Situation vor dem Gubristtunnel am Limmattalerkreuz um 11.35 Uhr aus.
Im Gubristtunnel herrscht noch immer stockender Verkehr. So präsentiert sich die Lage kurz nach 18 Uhr.

tiw/mps

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Jacques Schmid

    Heute war die Hölle los um Zürich. Um 10.30 Uhr ging auf dem Nordring Richtung Basel nichts mehr und um 15.30 Uhr ging kurz vor Zürich in Richtung Stadt auch nichts mehr. Als Autofahrer kann ich nur sagen: Super wie ihr das löst! Man könnte meinen die linken Politiker sitzen am Schaltpult und freuen sich Bauklötze dass überall der Verkehr steht. Es wäre vielleicht auch eine gute Idee, nicht überall gleichzeitig eine Baustelle zu öffnen. Macht eine fertig, und dann zur nächsten.