Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pop-Phänomen Orville PeckDer queere Cowboy mit der Maske

So sehen Cowboys aus: Orville Peck setzt seine Ledermaske nie ab. Im Pop, wo starke Looks wichtig sind, kommt das gut an.
Einer von Pecks Looks aus dem Video zur Single «Summertime»: Der Musiker arbeitet mit einer Stylistin zusammen, die auch Superstars wie Post Malone oder Diplo einkleidet.

«Ohne Stolz hast du nichts», heisst es in einem Song.

Bunt ist das Pony, glitzernd die Prärie: Orville Peck weiss sich zu inszenieren. Hier trägt er den Titel seiner aktuellen 6-Songs-EP «Show Pony» auf der Jacke aufgestickt.

Das Video zeigt Komparsen aller Hautfarben, Pailletten, Fransen, gute Laune.

Die Maske legt Peck nie ab, seit Jahren zeigt er sich nur so in der Öffentlichkeit.