Zum Hauptinhalt springen

Schule Bülach nach Corona«Die Kinder waren anders, irgendwie gereift»

Die erste Schulwoche zeigt: Corona hat auch bei Kindern etwas ausgelöst. Ein Schulleiter und eine Lehrperson erzählen, wie sie den Neustart erleben.

Geschützt hinter Plexiglas: Lehrerin Jessica Kasser im Corona-konformen Klassenzimmer des Bülacher Schulhauses Lindenhof.
Geschützt hinter Plexiglas: Lehrerin Jessica Kasser im Corona-konformen Klassenzimmer des Bülacher Schulhauses Lindenhof.
Foto: Francisco Carrascosa

Vier Tage hat Lehrerin Jessica Kasser ihre dritte Klasse nun wieder im realen Leben, nach acht Wochen, in denen sie die Kinder nur über den Bildschirm gesehen hat. Der Moment des Wiedersehens sei für sie von einer Mischung aus Euphorie und Respekt vor dem, was da auf sie zukomme, begleitet gewesen. Anfänglich hat sie ihre Drittklässler denn auch anders als gewohnt wahrgenommen: «Sie waren ruhiger, irgendwie gereift,

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.