Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Open-Air-Kino in NötenDie Leinwand für Zürich steckt im Hafen von Singapur fest

Die Zuschauerinnen und Zuschauer in Zürich müssen dieses Jahr mit einer kleineren Leinwand vorliebnehmen als in anderen Jahren (im Bild 2018).
Nach dem Ende der Zürcher Open-Air-Kino-Saison wird die Leinwand jeweils nach Sydney verschifft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin