Zum Hauptinhalt springen

Baupläne für grösseren LadenDie Migros will sich mit Hochhäusern Dietlikon zurückerobern

Die Migros-Pensionskasse hat grosse Pläne: Der Quartierladen an der Pappelstrasse soll um das 2,5-Fache wachsen, darüber könnten zwei Wohntürme entstehen.

So sieht die Migros-Filiale an der Pappelstrasse in Dietlikon heute aus…
So sieht die Migros-Filiale an der Pappelstrasse in Dietlikon heute aus…
Foto: Francisco Carrascosa
… und so könnte sie in fünf Jahren aussehen. Rund 30 Millionen Franken Bauvolumen will die Migros-Pensionskasse investieren.
… und so könnte sie in fünf Jahren aussehen. Rund 30 Millionen Franken Bauvolumen will die Migros-Pensionskasse investieren.
Visualisierung: PD

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.