Keine späte Einweihungsfeier für Mattioli-Skulptur

Vor 30 Jahren wurde bei der Sekundarschule in Dielsdorf eine Skulptur von Silvio Mattioli installiert. Eine Einweihung fand aber nicht statt. Und es wird auch jetzt keine geben. Mehr...

Kundenmetzger – ein selten gewordener Beruf

Marcel Meier ist ausgebildeter Landwirt und Kundenmetzger. Auf seinem Hof in Raat züchtet er Kälbchen in Muttertierhaltung. Das Fleisch verarbeitet er für seine Privatkunden. Mehr...

Schöne Bescherung zum Theater-Jubiläum

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens feiert die Bühne Wehntal ab Freitag «Weihnachten auf dem Balkon». Die Erfolgskomödie gibt Einblicke in familiäre Abgründe, die das Fest der Liebe (fast) zum Fiasko werden lassen. Mehr...

Schule kämpft mit Kameras gegen Vandalenakte und Übergriffe

Die Primarschule erhofft sich durch die Videoüberwachung von zwei Schulanlagen, Sachbeschädigungen und Streitereien vorzubeugen. Im Zweifelsfall sollen die Daten aber auch dafür verwendet werden, Täter und Unruhestifter zu ermitteln. Mehr...

Verein bewahrt Hunde vor dem Tod

In Neerach existiert seit einem Jahr ein Verein, der sich dafür einsetzt, Tierleid nachhaltig zu vermindern und den Tieren zu einer artgerechten Zukunft zu verhelfen. Zurzeit sammelt der dreiköpfige Vorstand Sach- und Geldspenden für ein ungarisches Hundeheim. Mehr...

Kultur soll auch ausserhalb der Mauern möglich werden

Seit vielen Jahren präsentiert die Stiftung Mühle kulturelle Anlässe. Um weitere Aktivitäten zu ermöglichen, ist die Gründung eines Unterstützungsvereins geplant. Mehr...

Römische Wasserkanäle entdeckt

Archäologen entdeckten Gräben und ein Wasserbecken in Niederglatt, die vermutlich aus römischer Zeit stammen. In der Nähe könnte sich eine noch grössere Fundstelle befinden. Mehr...

Abstimmung über neue Statuten

Der Zweckverband Sozialdienste Bezirk Dielsdorf hat eine Totalrevision der Statuten vorgenommen. An den Auf­gaben des Verbandes ändert sich nichts. Mehr...

Das neue Schulhaus orientiert sich an der bäuerlichen Landschaft

Die Projekte vom Wettbewerb für das neue Sekundarschulhaus sind noch bis morgen Sonntag in der Chliriethalle ausgestellt. Gewonnen hat eine Firma aus Zürich mit einem Bau, der gut in die Umgebung und zum Lehrplan 21 passt. Mehr...

Projekt und Landverkauf stossen auf Kritik

Der Gemeinderat plant den Werkhof vom Hang ins Tal zuverlegen. Im selben Neubau will er die Asyl- und Notunterkünfte zusammenziehen. Zur Finanzierung will er Land verkaufen. Am Infoanlass vorgestern wurden die drei Vorhaben heftig diskutiert. Mehr...

Bewohner kämpfen für ihren Weiler

Im Weiler Katzenrüti sind zwei Überbauungen geplant, die 32 Einwohnern Bauchschmerzen bereiten.In einer Eingabe an den Gemeinderat fordern sie, das Ortsbild sei zu erhalten, indem derartige Projekte nicht bewilligt werden. Mehr...

Ein Stück Otelfingen verstummt

Der Männerchor Otelfingen verstummt rund 140 Jahre nach seiner Gründung und wird zu einem Kapitel Orts-geschichte. Am Bettag verklingt er in der Dorfkirche mit einem Lied von Schubert, einem von Fauré und Händels jauchzendem «Halleluja». Mehr...

Wirtschaftsforum widmet sich den Herausforderungen der Digitalisierung

«Digital – der Zukunft voraus». Unter diesem Motto findet am 4. Oktober das Wirtschaftsforum Furttal statt. Ein Futurist, eine Professorin für Informatik und der ehemalige Präsident des FC Basel referieren rund um das Thema Digitalisierung. Mehr...

Kesb-Akten in der Pöschwies: Keine Beteiligung an Strafverfahren

Personen, die in den 30'000 Entscheiden aufgeführt werden, welche die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde der Stadt Zürich (Kesb) im Gefängnis Pöschwies zu Büchern binden liess, können sich nicht am Strafverfahren beteiligen. Dies hat das Bundesgericht entschieden. Mehr...

Neunjähriger läutet Startglocke für den eigenen Benefizlauf

Die Drittklässler der Oberstufe Stadel organisieren am 22. September einen Benefizlauf. Das gesammelte Geld kommt dem neunjährigen Neal zugute. Der Weiacher hat eine therapieresistente Form der Epilepsie. Mehr...

Neues Brandschutzkonzept verteuert Mehrzweckhalle massiv

Der bewilligte Kredit von 13,5 Millionen Frankenfür die neue Mehrzweckhalle Seehalde wird voraussichtlich um rund 2,5 Millionen Franken überschritten. Der grösste Brocken geht zulasten einer Zufahrt für Ambulanz- und Feuerwehr­fahrzeuge mit einer Stützmauer zur Hangsicherung. Mehr...

Video

Die Datenträger aus dem 17. Jahrhundert

Klingende Meisterwerke in einfachen und meisterlich gearbeiteten Gehäusen zeigt das Zürcher Unterländer Heimatmuseum am Drehorgeltag. Mehr...

Kicken auf Dorfplatz erwünscht

Jugendliche und Kinder können bis nächste Woche im Dorfzentrum Fussball spielen. Beim Streetsoccer finden auch Qualifikations-turniere für den kantonalen Final im Strassenfussball am Sportfest in Bülach statt. Mehr...

Personal Trainer plant Fitnessstudio

An der Wehntalerstrasse entsteht ein Wohnblock mit insgesamt neun Wohnungen. Im Erdgeschoss plant Bauherr Aaron Müller ein eigenes Fitnessstudio, in dem er als Personal Trainer seine Kundschaft betreut. Mehr...

Positive Zahlen stimmen nicht rundum zufrieden

Die Aktionäre von Dormakaba dürfen sich aufeine leicht höhere Dividende freuen. Die weltweit tätige Firma im Sektor Schliesssysteme konnte im Geschäftsjahr 2017/18 ihren Umsatz und das Konzernergebnis steigern. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben