Bezirk Dielsdorf

Polizei verhaftet Velodiebe

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen im Bezirk Dielsdorf zwei Velodiebe verhaftet. Diesen konnten dutzende Fahrrad- und Elektrofahrraddiebstähle nachgewiesen werden.

In den letzten Monaten wurden im Bezirk Dielsdorf viele Velos gestohlen – nun hat die Polizei die Täter ermittelt. (Symbolbild)

In den letzten Monaten wurden im Bezirk Dielsdorf viele Velos gestohlen – nun hat die Polizei die Täter ermittelt. (Symbolbild) Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Kantonspolizei sind zwei Fahrraddiebe in die Falle getappt. Seit Jahresbeginn wurde im Bezirk Dielsdorf, vornehmlich in Buchs und Otelfingen, bei mehreren Einbrüchen eine grössere Anzahl Fahrräder und Elektrobikes gestohlen. Diese wurden insbesondere aus Velokellern und Tiefgaragen entwendet.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch die Kantonspolizei sowie dem Hinweis eines aufmerksamen Bürgers konnten zwei Täter ausgemacht und verhaftet werden. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 17-jährigen Montenegriner und einen 19-jährigen Schweizer. Für die bestohlenen Fahrradbesitzer gibt es Hoffnung. So gelang es der Polizei, eine bestimmte Anzahl der geklauten Zweiräder sicherzustellen. (mst/fab)

Erstellt: 11.11.2019, 16:16 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.