Regensberg

Arbeitsplatz und Ferienhäuschen in einem

Seit über 30 Jahren sorgt Hans Ueli Weidmann als stellvertretender Turmwart des Schlosses Regensberg dafür, dass auf der Aussichtsplattform die Fahne weht.

Über 30 Jahre schaut Hans Ueli Weidmann auf dem Turm des Schloss Regensberg zum Rechten. Der 58-Jährige geniesst den schönen Ausblick bei seiner Arbeit gerne.

Über 30 Jahre schaut Hans Ueli Weidmann auf dem Turm des Schloss Regensberg zum Rechten. Der 58-Jährige geniesst den schönen Ausblick bei seiner Arbeit gerne. Bild: Leo Wyden

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Von hier aus sieht man die schönsten Sonnenuntergänge», antwortet Hans Ueli Weidmann auf die Frage, was ihm an seiner Tätigkeit als Turmwart besonders gut gefalle. Liebevoll bezeichnet er den 21 Meter hohen Turm des 1245 erbauten Schlosses Regensberg als «mein Ferienhäuschen». Normalerweise ist die Betreuung des Turmes das Amt eines Schülers der Stiftung Schloss Regensberg.

Während der Ferienzeit oder an Wochenenden, an denen keine Wohngruppe anwesend ist, kommt Hans Ueli Weidmann zum Einsatz. Dann öffnet er jeden Tag vor acht Uhr morgens die Türe des Turms und steigt die 101 Stufen hinauf auf die Aussichtsplattform. Oben angekommen, hisst er die Regensberger Flagge, die er abends um 21 Uhr wieder einholen muss. Weiter überprüft er, ob genügend Prospekte über die Turmgeschichte aufliegen, ob der Turm sauber ist, die Lichter brennen und alle Geräte funktionieren. Auch wenn der Münzautomat einmal streikt, muss er dies dem Sekretariat melden. Nur bei Sturm oder bei Eisglätte bleibt der Turm geschlossen.

Fitness zum Nulltarif

«Immer schön langsam», rät er der Besucherin beim Aufstieg auf den Turm, und nimmt einen Tritt um den anderen. «Ich brauche kein Fitnesscenter», lacht Hans Ueli Weidmann verschmitzt.

Besonders in der schönen Jahreszeit ist das Städtchen Regensberg ein beliebtes Ausflugsziel. Die Besichtigung des Turmes steht bei den meisten Ausflüglern auf dem Programm. Zu Zwischenfällen sei es eigentlich nie gekommen, so Hans Ueli Weidmann. Nur vor ein paar Jahren hätten ein paar Jugendliche eine Party gefeiert auf dem Turm, worauf er intervenieren musste. Und einmal, als er oben auf der Aussichtsplattform stand, schlug zu seinem Erstaunen der Blitz in die Schutzanlage ein.

Der 58-Jährige hat sein ganzes Leben in Regensberg verbracht. Seine Eltern führten das Gasthaus Krone. Wegen seiner leichten kognitiven Beeinträchtigung kam er als Kind in die Sonderschule der Stiftung Schloss Regensberg. Nach der obligatorischen Schulzeit verbrachte er kurze Zeit in einer Institution im Jura. Da gefiel es ihm jedoch nicht. Seither lebt er in Regensberg in seinem Elternhaus, zusammen mit seinen Brüdern Thomas und Felix. Diese unterstützt er in der Weinkellerei, wenn gerade Arbeit anfällt, sei es beim Weinkartons ausladen oder beim Rebenschneiden: «Ich bin der Mann für alles.» Daneben ist er seit 29 Jahren Mitglied bei der Feuerwehr Regensberg Dielsdorf. Und seit vielen Jahren besitzt er eine kleine Schafherde.

Geschätzte Arbeit

Dass er bereits im vierten Jahrzehnt zum Turm schaut, schätzt Esther Zinniker sehr. Die Gesamtleiterin der Stiftung Schloss Regensberg sagt: «Hans Ueli Weidmann erfüllt seine Aufgabe mit viel Herzblut; und eigentlich ist es ein wenig ‹sein› Turm.» Selbst nach einer Feuerwehrübung oder nach dem Ausgang nehme er noch den Weg unter die Füsse, um den Turm ordentlich abzuschliessen. «Wir hoffen, dass Hans Ueli Weidmann seiner Aufgabe noch lange treu bleiben wird.»

Der Turm in Regensberg ist täglich von 8 bis 21 Uhr geöffnet.

Erstellt: 20.06.2016, 16:13 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.