Zum Hauptinhalt springen

Auf Eis geht die Post so richtig ab

Im Alltag sind sie treue Begleiter der Schweizer Pöstler. Die Zustellfahrzeuge Kyburz DXP stellten sich bereits zum dritten Mal dem Geschicklichkeitswettfahren in der Eishalle Dielsdorf.

Alles bereit für den Start. Pöstlerinnen und Pöstler demonstrierte beim Race on Ice ihre Geschicklichkeit mit Postfahrzeugen von Kyburz in der Eishalle Erlen in Dielsdorf.
Alles bereit für den Start. Pöstlerinnen und Pöstler demonstrierte beim Race on Ice ihre Geschicklichkeit mit Postfahrzeugen von Kyburz in der Eishalle Erlen in Dielsdorf.
Madeleine Schoder
Konzentration vor dem Start.
Konzentration vor dem Start.
Madeleine Schoder
Joel Stanzione schwenkte die Zielflagge.
Joel Stanzione schwenkte die Zielflagge.
Madeleine Schoder
1 / 8

Qualität und Nachhaltigkeit gehören zu Prioritäten des Schweizer Unternehmens Kyburz. Zu einem bekannten Produkt der Firma zählen die Fahrzeuge der Schweizerischen Post, die speziell auf die Postzustellung ausgerichtet sind.

Normalerweise begegnet man diesen bei der Zulieferung der Briefe und Päckchen. Am vergangenen Sonntag bot sich dem Auge jedoch ein anderes Bild, denn die praktischen Zustellfahrzeuge verwandelten sich in regelrechte Rennfahrzeuge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.