Zum Hauptinhalt springen

Bucher kauft französische Vertriebsfirma Eurovoirie

Der Industriekonzern Bucher weitet das Geschäft mit Kommunalfahrzeugen in Frankreich aus.

Bucher Municipal ist ein Geschäftsbereich der Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen.
Bucher Municipal ist ein Geschäftsbereich der Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen.
David Küenzi

Die Division Bucher Municipal übernimmt den französischen Vertreiber von Kommunalfahrzeugen Eurovoirie SAS zu 100 Prozent.

Eurovoirie erzielte 2018 mit 75 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 30 Millionen Euro, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch hiess. Das Unternehmen vertreibt Kommunalfahrzeuge auf dem französischen Markt und bietet in ganz Frankreich After-Sales-Services an. Mehr als die Hälfte des Umsatzes erzielt Eurovoirie mit Fahrzeugen und Ausrüstung von Bucher Municipal.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch