Oberglatt

Bülachstrasse wird gesperrt

Ab kommendem Freitag wird die Bülachstrasse zwischen dem Ortseingang und der Einmündung Im Hell gesperrt. Schon ab Sonntag ist die Strasse wieder befahrbar.

Am kommenden Wochenende wird auf der Bülacherstrasse in Oberglatt ein neuer Deckbelag aufgetragen.

Am kommenden Wochenende wird auf der Bülacherstrasse in Oberglatt ein neuer Deckbelag aufgetragen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ab kommendem Freitag, 7 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr, wird die Bülachstrasse zwischen dem Ortseingang und der Einmündung Im Hell gesperrt. Während dieser Zeit wird der Deck­belag auf diesem Strassen­abschnitt eingebaut. Eine Vollsperrung erfolgt aus Gründen der Arbeitssicherheit und der Bauqualität.

Die Postautolinie 504 wird umgeleitet, die Haltestelle Oberglatt Pistenende wird in dieser Zeit nicht bedient. Oberglatt Bälen wird verschoben und der Durchgangsverkehr umge­leitet. Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten auf Ende September verschoben. (Zürcher Unterländer)

Erstellt: 13.09.2017, 12:28 Uhr

Google Map

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Gebärdensprache Lernen mit den Händen zu sprechen

Hier kocht Kochen ist wie ein Spiel ohne Grenzen

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben