Zum Hauptinhalt springen

Den Furttaler Gemüsebauern über die Schulter geschaut

Am Tag der offenen Gewächshäuser gab es Führungen durch die Gewächshäuser der Gebrüder Meier.

Die Furttaler Firma produziert Salate für den Schweizer Markt.
Die Furttaler Firma produziert Salate für den Schweizer Markt.
Stephan Mark Stirnimann

Wer am Samstag das Gelände der Gebrüder Meier Gemüsekulturen AG betrat, erlebte ein wahres Fest der Gaumenfreude. In den übergrossen «Wintergärten» produziert die Firma in dritter Generation Frischgemüse und Salate für den Schweizer Markt. Auf Führungen erklärten die Mitarbeitenden den Besucherinnen und Besuchern jeweils gruppenweise, wie die Produkte den Weg zu den Kunden im Detailhandel und in der Gastronomie oder zu den Marktfahrern oder Verarbeitungsbetrieben finden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.