Zum Hauptinhalt springen

Der 5000. Niederglatter ist ein Junge

Am 10. Februar empfing Gemeindepräsident Stefan Schmid die Familie des 5000. Niederglatters Laurin Freiburghaus. Der Junge wurde am 19. Januar in das Einwohnerregister aufgenommen.

Laurin Freiburghaus (2. von links) mit Mutter Marianne, Bruder Thierry und Vater Philipp, ist offiziell der 5000. Einwohner Niederglatts. Foto: Lero Wyden
Laurin Freiburghaus (2. von links) mit Mutter Marianne, Bruder Thierry und Vater Philipp, ist offiziell der 5000. Einwohner Niederglatts. Foto: Lero Wyden

Am Montagabend empfing die Gemeinde Niederglatt feierlich die Familie Freiburghaus im Gemeindehaus. Anwesend waren unter anderem der komplette Gemeinderat und Gemeindepräsident Stefan Schmid (SVP), welcher der Familie einen grossen Blumenstrauss und eine Geschenkbox überreichte.

Darin enthalten waren ein Fleischli-Gutschein, ein Kugelschreiber sowie ein Babybody. «Wir haben rund zwei Jahre auf den 5000. Einwohner gewartet», so Stefan Schmid. «Wir waren immer haarscharf vor 5000 und gingen immer wieder auf 4900 herunter».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.