Zum Hauptinhalt springen

Der neue Botschafter auf Schienen

Ab heute Dienstag fährt auf dem ZVV-Netz eine Lokomotive mit dem Namen Regensdorf. Am Samstag war Taufe. Anschliessend konnte man eine Extrafahrt erleben und mit der neuen Buslinie 454 eine Proberunde drehen.

Gemeindepräsident Max Walter (von links), Matthias Keller, Direktor VBG, und Werner Schurter, Leiter Regionalverkehr Zürich SBB, freuen sich über das neue Flaggschiff Regensdorfs und die neue Buslinie 454.
Gemeindepräsident Max Walter (von links), Matthias Keller, Direktor VBG, und Werner Schurter, Leiter Regionalverkehr Zürich SBB, freuen sich über das neue Flaggschiff Regensdorfs und die neue Buslinie 454.
Beatrix Bächtold

Rund 200 Personen strömen dem Festzelt auf der südlichen Schienenseite am Bahnhof entgegen. Behördenmitglieder Regensdorfs und der Nachbargemeinden sind gekommen, Würste brutzeln am Grill und Watter Wein fliesst. Auch dabei sind Dominik Hertel und seine Frau Daniela aus Regensdorf. «Ich habe im ‹Zürcher Unterländer› davon erfahren. Eine S-Bahn-Taufe habe ich noch nie erlebt und ich möchte auch eine Probefahrt mit der Regensdorf machen», sagt er und blickt hinüber zur Lokomotive, die sich mit einem Blumenbouquet auf der Kühlerhaube präsentiert. Alle freuen sich

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.