Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drei Tage Arbeit für dreieinhalb Stunden Tanzen

Gino Balducci präsidiert den Verein «Friends of Streetparade). Er hofft, dass das Lovemobile bis Freitagabend fertig wird.
Kevin Lässer (von links), Roman Gubler und Thomas Dobler bauen das Lovemobile Nr. 1 zusammen.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.