Zum Hauptinhalt springen

Radschlüssel gegen Pistole

Zwei verfeindete Kosovo-Albaner haben sich in Regensdorf ein Duell mit einem Radschlüssel sowie einer Pistole geliefert. Nun wurde der Mann mit dem Werkzeug wegen Drohung verurteilt.

Attila Szenogrady
Mit einem Radschlüssel (Bild) hat ein 37-Jähriger in Regensdorf seinen Kontrahenten attackiert. Dieser schoss zurück. Nun haben sich beide wieder vor Gericht getroffen.
Mit einem Radschlüssel (Bild) hat ein 37-Jähriger in Regensdorf seinen Kontrahenten attackiert. Dieser schoss zurück. Nun haben sich beide wieder vor Gericht getroffen.
Screenshot / www.grayston.biz

Die Fehde zwischen zwei kosovarischen Familien aus Regensdorf fand am 12. April 2010 ihren blutigen Höhepunkt. Damals suchte der heute 37-jährige Beschuldigte einen Landsmann in einer Wohnsiedlung in Regensdorf auf. Der aufgebrachte Besucher war mit einem Radschlüssel bewaffnet und traf im Treppenhaus auf seinen heute 44-jährigen Kontrahenten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen