Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Haus, wie es kein zweites mehr im Kanton Zürich gibt

Früher ein Strohdachhaus unter vielen – heute ein letzter Zeitzeuge, der den Ziegeln trotzte.
Rauchgeschwärztes Dachgerüst: Über die Seilhaspel am Dachfirst zog man einst die Garben hoch.
Philippe Jakob und Michèle Sohre wertschätzen das alte Haus.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.