Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frisches Wasser für die Hochwacht

Auf der Höhe der alten Quelle ist dann trotz allem grabenlosen Leitungsbau doch noch ein Baggerloch nötig: Um den Fräskopf und den neuen Leitungsschlauch anzubringen. Diese Aufgabe übernimmt Jonas Zimmermann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.