Zum Hauptinhalt springen

Hausarzt-Ehepaar verabschiedet sich nach 36 Jahren von seinem Traumjob

Ueli und Annemarie Reinhardt übergeben die beiden ihre Hausarztpraxis offiziell an ihre Tochter Nina Reinhardt, die sie gemeinsam mit einer anderen Hausärztin weiterführen wird.

Die Eltern von Nina Reinhardt (Mitte) sind froh, mit ihrer Tochter die perfekte Nachfolgerin für ihre Hausarztpraxis in Niederglatt gefunden zu haben. Annemarie und Ueli Reinhardt ziehen sich ganz zurück und kümmern sich stärker um Haus und Garten als das bisher möglich war.
Die Eltern von Nina Reinhardt (Mitte) sind froh, mit ihrer Tochter die perfekte Nachfolgerin für ihre Hausarztpraxis in Niederglatt gefunden zu haben. Annemarie und Ueli Reinhardt ziehen sich ganz zurück und kümmern sich stärker um Haus und Garten als das bisher möglich war.
Paco Crrascosa

Seit Ueli und Annemarie Reinhardt 1982 ihre Hausarztpraxis in Niederglatt gegründet hatten, arbeiteten sie nach dem Prinzip Jobsharing. «Meine Frau wollte ihren Beruf nicht aufgeben, und ich hatte das Bedürnfis, Zeit mit unseren drei Kindern zu verbringen», sagt Ueli Reinhardt. Die Zusammenarbeit in der gemeinsamen Praxis habe sich während all der Jahrer bestens bewährt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.