Zum Hauptinhalt springen

Im Umbau des Cafés steckt viel Herzblut

Nach viermonatigem Umbau eröffnet der Verein «Ein Herz für Mitmenschen» sein Café mit Herz.

So präsentiert sich das Café nach dem Umbau.
So präsentiert sich das Café nach dem Umbau.
pd

Vor vier Jahren eröffnete der Verein «Ein Herz für Mitmenschen» an der Schulstrasse 7 in Dielsdorf das «Café mit Herz». Es wurde bald ein Treffpunkt für Menschen aller Altersstufen und mit verschiedenen Bedürfnissen. Es sollte ein Ort sein, der zum gemütlichen Beisammensein einlädt und wo nötig in einer ungezwungenen Atmosphäre Hilfe und Unterstützung im Gespräch bietet. Das Bedürfnis dafür war gross und das Café bald zu klein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.