Zum Hauptinhalt springen

Imagefilm sorgt nicht nur für Freude

Die Gemeinde hat eine Produktionsfirma damit beauftragt, einen Imagefilm über das Dorf zu drehen. Darin kommen auch Drohnenaufnahmen vor, die der Flugsicherung Skyguide ein Dorn im Auge sind.

Der Imagefilm, aus dem dieses Bild stammt, soll die Gemeinde Oberglatt nach aussen auf moderne Art und Weise präsentieren.
Der Imagefilm, aus dem dieses Bild stammt, soll die Gemeinde Oberglatt nach aussen auf moderne Art und Weise präsentieren.
pd / Gemeinde Oberglatt

Zuerst ist der ganze Erdball zu sehen, dann zoomt die Kamera immer näher ran, bis sie direkt über Oberglatt stehen bleibt und die Gemeinde aus der Vogelperspektive zeigt. Mit weisser Schrift auf grünem Grund ist «Abheben in Oberglatt» – so lautet der Slogan der Gemeinde – zu lesen.

Der Imagefilm bietet einen Einblick ins Treiben im Dorf: Anlässe wie Chilbi, Weihnachtsmarkt oder eine Theateraufführung werden gezeigt; Personen aus Politik, Gewerbe und Vereinen erzählen, was sie tun. Gemeindepräsident Roger Rauper erklärt die Hintergründe des Projekts: «Unser Ziel ist, Oberglatt nach aussen auf moderne Art und Weise zu präsentieren.» Als mögliche Verwendung sei zum Beispiel vorgesehen, den Film an grösseren Anlässen, die im Dorf stattfinden, zu zeigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.