Zum Hauptinhalt springen

Mit Chind und Chegel zur Älplerchilbi

Ein Rinderumzug, wie es ihn auf der Lägernweid gibt, sieht man im Zürcher Unterland nicht alle Tage. Entsprechend zahlreich war auch das Publikum am Wegrand.
Auch eine Trychlergruppe gehörte zum Umzug.
Landwirtschaftliche Idylle in Schleinikon.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.