Zum Hauptinhalt springen

Mit Freude ins erste Kindergartenjahr

Premiere feierten am Dienstag nicht nur dieinsgesamt 40 Kinder, welche ihren ersten Kindergarten­nachmittag hatten, sondern auch das Elternprogrammwurde im Primarschulhaus Dällikon erstmals durchgeführt.

Noch sind die Eltern der neuen Kindergärtler im Raum. Doch nicht mehr lange, denn die Primarschule Dällikon hat für sie ein eigenes Programm.
Noch sind die Eltern der neuen Kindergärtler im Raum. Doch nicht mehr lange, denn die Primarschule Dällikon hat für sie ein eigenes Programm.
Leo Wyden

Teils schüchtern, teils mutig schreiten die neuen Kindergärtler mit ihren Eltern durch die Türen. Nachdem Kindergärtnerin Arlette Peterhans alle begrüsst hat, betrachten die Schützlinge neugierig ihren Platz mit Namensschild und Bildli. Bevor es ins Zimmer geht, knipsen die stolzen Eltern noch einige Erinnerungsfotos von ihren Knirpsen fürs Fotoalbum. Im Kreis sitzen die zehn Neulinge im Zimmer, das aktuelle Thema handelt von «Fischli», woraufhin Arlette Peterhans den Regenbogenfisch vorstellt. Dass die Runde etwas klein ist, fällt auch dem vierjährigen Nevio auf: «Die Grossen haben einfach keine Zeit», ruft er selbstsicher seinen Gspändli zu. «Zeit haben sie schon, aber heute ist der freie Nachmittag für die Grösseren», klärt Frau Peterhans auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.