Zum Hauptinhalt springen

Panzerknacker erbeuten mehrere zehntausend Franken

In der Nacht auf Donnerstag habe Diebe einen Tresor in einem Geschäft in Dällikon geknackt. Sie erbeuteten mehrere zehntausend Franken Bargeld.

Die Einbrecher knackten den Tresor mit Werkzeug, das sie im Geschäft gefunden hatten (Symbolbild).
Die Einbrecher knackten den Tresor mit Werkzeug, das sie im Geschäft gefunden hatten (Symbolbild).
Pixabay

Im Dunkel der Nacht ist eine Gruppe von Einbrechern in ein Geschäft in Dällikon eingestiegen. Die dreisten Diebe brachen zuerst die Türe zum Lager auf und knackten dann den Tresor mit Werkzeug, das sie zuvor im Geschäft gefunden hatten. So erbeuteten sie mehrere zehntausend Franken Bargeld, wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst.

Die Einbrecher konnten die Wohnung anschliessend unbemerkt verlassen und flüchteten dann. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 8‘000 Franken.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch