Zum Hauptinhalt springen

Reisecars bekommen bald ein neues Zuhause

Carunternehmer Hans Ammann erstellt einen Neubau für seine Busse und andere grosse Fahrzeuge.

Carunternehmer Hans Ammann (rechts) und Architekt Arthur Rüegg auf der Baustelle für das Wohn- und Gewerbehaus.
Carunternehmer Hans Ammann (rechts) und Architekt Arthur Rüegg auf der Baustelle für das Wohn- und Gewerbehaus.
Johanna Bossart

Hans Ammann, der zusammen mit seiner Ehefrau Daniela das Carunternehmen «Ammann Erlebnisreisen» besitzt, baut in Windlach ein neues Wohn- und Gewerbehaus. Als «Freund eigener Sachen» freut sich Ammann, dass er nach gut einem Jahr Suche im Jahr 2018 das passende Grundstück gefunden hat. Momentan sei er mit seinen Reisecars nämlich noch anderswo eingemietet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.