Zum Hauptinhalt springen

Rückbau von zwei Brücken

Im Zug der Arbeiten für die Überdeckung Katzensee werden zwei bestehende Brücken über die Wehntalerstrasse beim Autobahnanschluss Zürich-Affoltern zurückgebaut.

Diese Autobahnbrücken über die Wehntalerstrasse werden zurückgebaut.
Diese Autobahnbrücken über die Wehntalerstrasse werden zurückgebaut.
Screenshot Google Street View

Der Rückbau der beiden bestehenden Brücken über die Wehntalerstrasse wird während fünf Nächten von Sonntag, 10. bis Freitag, 15 Juni, jeweils zwischen 21 und 5 Uhr durchgeführt werden. Aufgrund der betrieblichen Anforderungen sowie der sicherheitsrelevanten Vorgaben können die beiden Brücken nicht konventionell abgebrochen werden. Deswegen werden die Brückenplatten in Teile zerschnitten und mittels eines grossen Raupenkranes angehoben und abgebaut.

Verkehr wird kurzzeitigangehalten

Das Herausheben der Plattenteile kann nur nachts ausgeführt werden, um die Auswirkungen auf den Verkehr möglichst gering zu halten. Solche Verkehrsbeeinträchtigungen lassen sich indes nicht gänzlich vermeiden: Während der Hebe- und Schwenkbewegung des Raupenkranes wird der Verkehr auf der Wehntalerstrasse kurzzeitig für etwa 30 Minuten angehalten.

Für den Fussgänger- und Langsamverkehr – speziell vom Katzensee her in Richtung Zürich – ist eine Umleitung über die Horensteinbrücke eingerichtet

red

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch