Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schnäppchenjäger fanden ihr Paradies

Die Liquidation des Restaurants Altburg in Regensdorf zog viele Schaulustige und Schnäppchenjäger an. Auf sie wartete alles, was in einem Restaurant gebraucht wird in Sachen Mobiliar und Inventar.
Als Enkel des Hauseigentümers half Remo Bättigaus Watt an der Liquidation mit, hier mit  Brigitte Keller, ebenfalls aus Watt, die 56 Stühle für ihren Partyraum kaufte.
Fürs Einkassieren war France Maréchal zuständig.
1 / 10

Ein ehemaliges Bauernhaus mit langer Geschichte

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin