Zum Hauptinhalt springen

Spitex regional bleibt auf Kurs

Im Zentrum der Gemeindeversammlung stand die Frage, ob Regensberg der Organisation Spitex regional beitreten möchte.

In Regensberg leben 309 Stimmberechtigte. 10 Prozent davon besuchten am Mittwoch die Gemeindeversammlung.
In Regensberg leben 309 Stimmberechtigte. 10 Prozent davon besuchten am Mittwoch die Gemeindeversammlung.
Sibylle Meier

Trotz dem Fussball-EM-Spiel Schweiz–Rumänien besuchten am Mittwochabend zehn Prozent der 309 Stimmberechtigten die Gemeindeversammlung. Dabei stand die Abnahme der Jahresrechnung 2015 nicht im Mittelpunkt. Gemeindepräsident Peter Wegmüller konnte ein beinahe ausgeglichenes Resultat präsentieren. Nach nur acht Minuten wurde die Rechnung mit einem kleinen Verlust von 1700 Franken bei einem Eigenkapital von 2'?613?'000 Franken einstimmig genehmigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.