Zum Hauptinhalt springen

Ein begehrter Kochguru

Über 300 Gäste besuchten den polnischen Ball im Regensdorfer Mövenpick. Star des Abends war der Kochguru Karol Okrasa. Der Anlass stand unter dem Patronat der polnischen Botschaft.

Starkoch Karol Okrasa aus Warschau kocht im Ballsaal. Viele Frauen wollen danach ­unbedingt mit ihm auf ein Bild und umringen ihn nach seiner Show.
Starkoch Karol Okrasa aus Warschau kocht im Ballsaal. Viele Frauen wollen danach ­unbedingt mit ihm auf ein Bild und umringen ihn nach seiner Show.
Sibylle Meier

Eine Wolke von verbranntem Hochprozentigem hängt über der Tanzfläche, als Starköche auf der Tanzfläche an einer mobilen Showküche polnische Speziali­täten flambieren. Kaum hat der Koch Karol Okrasa jedoch sein Streichholz ausgeblasen, lassen die Frauen die Gerichte links liegen und stürzen sich auf ihn. Eine streichelt ihm über die Haare, eine schmatzt ihm Küsse auf beide Backen, unzählige schiessen Selfies. Eine Dame drückt ein Kochbuch des Meisters an ihr Décolleté. Gleich wird sie es von ihrem Idol signieren lassen. Die Köche Dariusz Strucinski, Grzegorz Labuda und Marek Widom­ski sind Küchenkapazitäten in Polen, doch Karol Okrasa ist der Superstar; er ist Inhaber eines Gourmetrestaurants, Autor diverser Kochschmöker und TV-Liebling.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.