Schöfflisdorf

Tennisanlage nach Unwetter rundum erneuert

Mit vielen Attraktionen und sportlichen Besuchern feierte der Tennisclub Wehntal einen Neuanfang. Allseits beliebt ist der neue Allwetterbelag. Nachdem die Unwetterschäden behoben sind, freuen sich alle auf die erste Saison auf dem modernen Grund.

Am Samstag schwangen zur Einweihung der komplett erneuerten Tennisplätze des Tennisclubs Wehntal in Schöfflisdorf auch die kleinen Athleten das Racket.

Am Samstag schwangen zur Einweihung der komplett erneuerten Tennisplätze des Tennisclubs Wehntal in Schöfflisdorf auch die kleinen Athleten das Racket. Bild: Sibylle Meier

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Rundumerneuerung seiner Anlage kostete den Wehntaler Tennisclub 235000 Franken. Fast ein Jahr ist vergangen, seit ein Unwetter die Tennisplätze zerstört hatte. Für die notwendig gewordene Totalsanierung halfen die Wehntaler Gemeinden mit die finanzielle Last zu stemmen. Ebenso sprang Swisslos mit einer Summe ein.

Am vergangenen Samstag waren alle Mühen vergessen, als sich zur Einweihung der neuen Anlage rund 200 Besucher zum Spielen und Fachsimpeln in Schöfflisdorf trafen. Nachdem das rote Band durchtrennt war, durften die Sportler auf den Platz: Jugendtrainer Mark McGlade nahm sich den Kleinsten an. Mit grossem Eifer jagten sie dem Filzball hinterher und liessen sich auch nicht beirren, wenn sie mal daneben hauten.

Ein schneller Belag

Auf sämtlichen drei Plätzen spürte man die Begeisterung der Athleten über den neuen Belag. Die 14-jährige Leandra Guldimann aus Oberweningen besucht seit zwei Jahren das Sportgymnasium in Zürich. Sie trainiert täglich, denn sie peilt eine Karriere als Berufsspielerin an. «Normalerweise trainiere ich in einer Tennishalle», sagte die Gymasiastin. «Hier in Schöfflisdorf treffe ich mich zum Plausch mit Familie und Freunden.» Es sei mega cool auf dem schnellen Belag zu spielen, fand sie. Der neue Untergrund sei komfortabel, schnell und ausserdem könne man darauf bei jedem Wetter spielen.

«Kurz vor dem Unwetter hatten wir die jährliche Platzinstandstellung vorgenommen und freuten uns auf die bevorstehende Saison.» Anita Guldimann, Aktuarin Tennisclub Wehntal

Am Einweihungsfest bot der Klub etliche Attraktionen für die Kinder. Sie durften sich in der Hüpfburg vergnügen, Ponyreiten und alle, die sich auf dem Platz betätigten erhielten ein Glacé. Zur Feier des Tages trat der Rietlichor auf und sang unter der Leitung des Mittelstufenlehrers Stefan Onitsch ein Ständchen. Ein Lied hatte der Lehrer gar selber komponiert.

Viele Stunden Fronarbeit

Es war im Mai 2018, als ein starkes Unwetter über dem Wehntal niederging und das harmlose Surbbächlein massiv über die Ufer treten liess. Die ganze Tennisanlage, inklusive dem Klubhaus, wurden von den Wassermassen verwüstet. Die Aktuarin Anita Guldimann erinnert sich noch genau. «Kurz davor hatten wir die jährliche Platzinstandstellung vorgenommen und freuten uns auf die bevorstehende Saison.»

Statt gemeinsamen Spielen stellten die Klubmitglieder in unzähligen Stunden Fronarbeit die zerstörte Anlage wieder provisorisch her. «Genau in dieser Zeit planten wir die Totalerneuerung des Platzes. Dennoch mussten wir vorher wieder alles herrichten, um die Sommersaison sicherzustellen», erklärte Guldimann. In der Folge wurden verschiedene Allwetterplätze in Probetrainings getestet. Die TC Leitung entschied sich schliesslich für einen Force ES Allwetterplatz von Joseph Tennisbau AG. «Wir wählten den modernen Belag, weil die drei Plätze nun während dem ganzen Jahr bespielbar sind und keine Bewässerung mehr erforderlich ist», führte Guldimann aus. Dies trage zu einer erheblichen Wassereinsparung bei, was einerseits dem Klubbudget und andererseits der Umwelt zu Gute komme.

Am Mittwoch 8. Mai veranstaltet der Tennisclub Wehntal und die Tennisschule Top-Tennis einen Schnuppernachmittag für Gross und Klein.

(Zürcher Unterländer)

Erstellt: 14.04.2019, 18:34 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.