Zum Hauptinhalt springen

Übernahme von Mesker

Der Schliesstechnikkonzern Dormakaba verstärkt sein Geschäft in Nordamerika und übernimmt den US-Türen- und Beschlägehersteller Mesker Openings Group. Der Kaufpreis beträgt 142,5 Millionen Dollar.

Der Hauptsitz von dormakaba in Rümlang.
Der Hauptsitz von dormakaba in Rümlang.
dormakaba

Mit der Übernahme will der Konzern die Breite seines Angebots in Nordamerika vergrössern, wie Dormakaba am Dienstag mitteilte. Einige Kunden würden ein Gesamtpaket für die Sicherheit inklusive Türen erwarten, heisst es im Communiqué. Die Transaktion solle noch im laufenden Kalenderjahr abgeschlossen werden, sobald die Vollzugsbedingungen erfüllt seien.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.