Regensdorf

Urteil ist rechtskräftig

Das Urteil des Baurekursgerichtes zum Fall Fröschegrueb ist rechtsgültig.

Wo einst das alte Bauernhaus stand, ist heute nur noch leeres Gelände.

Wo einst das alte Bauernhaus stand, ist heute nur noch leeres Gelände. Bild: Archiv ZU

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie der Besitzer des ehemaligen Bauernhauses Fröschegrueb, Thomas Palmy aus Buchs, in einer Medienmitteilung schreibt, ist das Urteil des Baurekursgerichtes zum Fall Fröschegrueb vom 18. Februar mittlerweile rechtskräftig geworden. Auch das Verwaltungsgericht bestätigt auf Anfrage, dass bis jetzt von keiner Partei eine Beschwerde in diesem Zusammenhang eingegangen sei. (ori)

Erstellt: 06.04.2016, 16:39 Uhr

Artikel zum Thema

Keine Lust auf weiteren Streit

Regensdorf Der Besitzer der ehemaligen Fröschegrueb, ­Thomas Palmy, stritt sich mit dem Zürcher Heimatschutz noch um ein anderes Gebäude in Regensdorf. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.