Zum Hauptinhalt springen

Philipp Fankhausers neues Album bringt viel Neues

Der Schweizer Blues-Musiker Philip Fankhauser bringt am 13. Dezember sein 16. Studioalbum heraus. «Let Life Flow» heisst es. Die Tournee folgt.

Beatrix Bächtold

Noch ist es gemütlich. In Philipp Fankhausers Rümlanger Musikbüro räkelt sich Mops Trevor auf dem Samtsofa. Auch sein Herrchen kann im Moment die Ruhe geniessen – so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm, oder besser gesagt, zwischen den Stürmen. Jetzt findet er sogar ab und zu die Musse, in seinem Lieblingsroman «Your Blues Ain’t Like Mine» der US-amerikanischen Autorin Bebe Moore Campbell zu lesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen