Steinmaur

Wehntal feiert bewegte Woche

Die Bewegungswoche «Schweiz bewegt» wurde am Samstag in Steinmaur mit einem grossen Fest beendet. Gewonnen hat den sportlichen Wettkampf der Gemeinden das kleine Regensberg.

Keine Chance hatten Bretter gegen präzise Tritte und Schläge von Taekwondo-Trainer Marcel Häring (links), der zum Ende der Bewegungswoche seinen Kampfsport mit Tamin Niko demonstrierte.

Keine Chance hatten Bretter gegen präzise Tritte und Schläge von Taekwondo-Trainer Marcel Häring (links), der zum Ende der Bewegungswoche seinen Kampfsport mit Tamin Niko demonstrierte. Bild: Balz Murer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Wehntaler Bewegungwoche hätte noch viel länger gehen können, hört man die jungen Sportlerinnen und Sportler im Schulalter sagen. Doch jeder schöne Anlass findet mal sein Ende, so auch der letzte Teil der sportlichen Woche auf dem Gelände des Schulhauses Untersteinmaur. Noch einmal legen sich die Wehntaler ins Zeug, denn am «Grossen Bewegungsfest» gilt es, für das Coop Gemeinde Duell möglichst viele Punkte zu sammeln und einzuscannen. Schliesslich will man die fünf Nachbarsgemeinden schlagen!

Showtime im Festzelt

Fabio Basilico ist mit seinen 12 Jahren schon ein grosser Sportler. Quasi in der letzten Minute gelingt es ihm, am Geschicklichkeitsposten den Tagesrekord zu brechen. Noch während er durchs Ziel gelangt, räumen bereits starke Hände die für den Parcours ausgelegten Matten weg. Zum vielfältigen Angebot meint er: «Eifach e cooli Sach!».

Während der Jungsportler seinen Erfolg geniesst, hat Moderatorin Tina Siebert aus Steinmaur alle Hände voll zu tun. Sie muss nicht nur Journalisten Auskünfte geben, sondern Sportler wie Zuschauer zu den einzelnen Parcours dirigieren und auf die bevorstehenden Shows aufmerksam machen. Schon haben Nachwuchsteams aus den Wehntaler Sportvereinen und Showgruppen aus benachbarten Regionen die Bühne des Festzelts in Beschlag genommen. Mit Jazzercise Performance aus Bachenbülach tritt ein Frauenteam zu feurigen Beats auf. Trainerin Gianna Barberio übernimmt die Führung und somit das Sagen. Ihre Girls, die zum Teil spontan auf die Bühne gekommen sind, folgen den Beats und den Anweisungen der energetischen Frau.

Das Tempo und die Temperatur im Festzelt erhöht die Taekwondo Schule Wehntal. Trainer und Schwarzgürtelträger Marcel Häring zeigt mit Sparringpartner Tamin Niko, wie man mit Konzentration und Kraft zentimeterdicke Bretter zerschlägt. Die Nachwuchskampfsportler reihen sich brav hintereinander und zerschlagen die scheinbar unbrechbaren Bretter - bis Holzstückchen fliegen. Auch Noel Leitner bereitet sich auf den Schlag vor. Seine Eltern, welche den siebenjährigen aus Niederweningen gespannt beobachten, sind sichtlich erleichtert, als das Brett zerbricht.

Schweiz.bewegt Projektleiterin Sandra Solenthaler ist derweil auf Inspektionstour und findet nur lobende Worte für die Wehntaler. Sie fände es immer wieder schön zu sehen, wie sich Jung und Alt auf den unterschiedlichen Posten bewegen. «Ein riesiges Käferfest», meint sie im Gespräch mit Sportkoordinatorin Denise Girardet Roth. Letztere habe sich als äusserst kompetente und wertvolle Partnerin erwiesen. Ein grosses Lob zum Auftakt der Ehrungen kommt von Schulpflegeleiterin und Kantonsrätin Barbara Franzen: «Über 380 Sportangebote, über 500 Helferschichten, dazu eine hervorragende Organisation - was wünscht man sich mehr?» Bei der anschliessenden Siegerehrung der sechs Wehntaler Gemeinden hätten sich die Steinmaurer wohl nur noch einen besseren Platz gewünscht. Sie landen auf dem vierten Platz, gewonnen hat den Wettkampf die Gemeinde Regensberg, mit fast 10 000 Bewegungsstunden. Die Chance zur Revanche bekommen die Steinmaurer bei der Wiederholung des Anlasses in zwei oder drei Jahren.

Erstellt: 14.05.2017, 21:03 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare