Zum Hauptinhalt springen

Wie Firmen Google überlisten

Für gute Positionen in den Suchresultaten werden Milliarden investiert. Einige versuchen es auch mit Tricks – doch Google wehrt sich.

Burger King trickst Google aus: Eine TV-Werbung liess Googles Home-Lautsprecher einen Wikipedia-Eintrag zu einem Burger vorlesen.
Burger King trickst Google aus: Eine TV-Werbung liess Googles Home-Lautsprecher einen Wikipedia-Eintrag zu einem Burger vorlesen.

Wikipedia ist schlecht auf The North Face zu sprechen. Wikimedia, die Stiftung hinter dem Onlinelexikon, hat vor kurzem eine Aktion des US-Herstellers von Outdoorbekleidung öffentlich gemacht. Die Wikipedianer nannten sie einen «unethischen Manipulationsversuch». Dabei ging es aber eigentlich gar nicht um Wikipedia.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.